Event.

"China entmachtet die USA" - Kamingespräch mit Andreas Grünewald

Die Welt sortiert sich neu: Asien und hier insbesondere China werden die Gewinner sein, das "Goldene Zeitalter" des Westens geht zu Ende, die US-Dominanz schwindet.

Über 50% der Weltbevölkerung lebt mittlerweile in Asien, nur noch weniger als 5% in den USA. Gut 4 Milliarden Asiaten, davon ein Drittel Chinesen, fordern immer stärker ihre Beteiligung an der Weltgemeinschaft ein. Visionäre Pläne Chinas treffen hierbei auf einen weitgehend planlosen Westen. Wie sieht es rund um die Weltwirtschaft sowie die global agierenden Unternehmen und deren Wachstumsraten tatsächlich aus? Wie sind die Aktien-, Anleihen- und Immobilienmärkte aktuell bewertet? Zu Beginn resümiert Herr Andreas Grünewald kurz die Kernaussagen seiner Vorträge im German Centre Beijing in den vergangenen Jahren und blickt anschließend in vertrauter Form nach vorne.

SPRECHER | Andreas Grünewald, Jahrgang 1968, Gründer und Vorstand der Münchner Vermögensverwaltung FIVV AG, befasste sich schon während seines Studiums zum Diplom-Kaufmann schwerpunktmäßig mit den Themen Kapitalmarktforschung und Finanzierung. In seinen 15 Chinareisen besichtigte Grünewald fast 40 chinesische Millionenstädte quer durch das Land. Sein Schwerpunkt liegt hierbei auf chinesischen und internationalen Unternehmen, Industrieparks, Ausbildungsstätten sowie Infrastrukturprojekten. Darüber hinaus gehört Andreas Grünewald seit 2005 dem Vorstand des Verbandes unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland e. V. (VuV) an, dessen Vorsitzender er seit April 2014 ist. Er ist Fachautor und Referent sowie Gastdozent an Schulen und Universitäten.


Darum: 14. Oktober 2019 |  18.00 - 20:00 Uhr

Veranstaltungsort: German Centre Beijing | DRC Liangmaqiao

11th Floor, Unit 1101A, DRC Liangmaqiao Diplomatic Office Building, 19 Dongfang East Road, Chaoyang District, 100600 Beijing, PR China

北京市朝阳区东方东路19号DRC亮马桥外交办公大楼D1座1101A室 

Registration: Bitte nutzen sie das Registrierungsformular auf unserer Webseite oder schreiben Sie eine Email an events@germancentre.cn

Our tenants.